Kategorie: book of ra

Gewinner super bowl

gewinner super bowl

Die New England Patriots haben im dramatischsten Finale der NFL-Geschichte ihren fünften Super Bowl gewonnen. Zum ersten Mal ging das. Dallas Cowboys: 5 Super Bowl -Titel San Francisco 49ers: 5 Super - Bowl -Titel New England Patriots: 5 Super - Bowl -Titel Green Bay Packers: 4. Der mit Spannung erwartetet Super Bowl 51 geht an die New England Patriots. Das Team um Star-Quarterback Tom Brady besiegte die Atlanta. Atlanta Falcons Hier finden Sie weitere Informationen zum Super Bowl. Und es ist gut - drei Punkte für die Pats. Zum ersten Mal ging das Finale der nordamerikanischen Football-Liga NFL in die Verlängerung. So sind wir übrigens bei dem Super Bowl gelandet, den wir heute Nacht sehen werden:. Dunkelblau, grün, grau Anschrift: gewinner super bowl

Gewinner super bowl - könnte das

New England hat den Coin Toss verloren - Atlanta entscheidet sich, erst in der zweiten Hälfte das Angriffsrecht zu haben. Oakland Raiders Los Angeles Raiders — Auch ein Jahr später waren die New England Patriots wieder siegreich. Auch Du kannst helfen! Trotzdem wurde mit Tampas Dexter Jackson ein Defensivspieler MVP. Wer kassiert richtig ab? Bist du ein NFL-Experte? Und der erste Drive gehörte schon wieder den Patriots. Für die Nummerierung werden grundsätzlich römische Zahlen verwendet. Die besten Running Backs Zur Bildergalerie. Aru gewinnt erste Bergankunft, Froome in Gelb. Favorit sind zwar die New England Patriots - doch die Atlanta Falcons um QB Matt Ryan und Wide Receiver Julio Jones sind längst nicht mehr zu unterschätzen. Houston - Spektakel im NRG Stadium in Houston: Mark Rypien konnte die Redskins als letzter Quarterback zum Titel führen. Harvey Martin und Randy White.

0 Replies to “Gewinner super bowl”